Walter Hövel
Wortfeldtexte

 

Du sammelst an der elektronischen oder konventionellen Tafel alle Begriffe, die den Schülerinnen und Schülern – und (sehr zurückhaltend) dir selbst - zu einem Oberbegriff einfallen. In dem Fall war es das Thema „Herbst“. Die Wörter, die die Schreiberinnen und Schreiber aus dem so entstandenen Wortfeld aussuchen, und eigene Gedanken, Bilder und Ideen bauen sie zu einem eigenen Texten zusammen.
Dies klappt auch hervorragend in Familien- und Fremdsprachen, mit Rechengeschichten oder der individuellen Zusammenfassung eines behandelten oder gehörten Themas oder Vortrags oder eines Films. Mitmachen tun übrigens nur die, die das wollen. Hier einige der Texte.


 

Schöner Herbst

von Florian St.

Die Blätter fallen runter

und die Bäume werden bunter

Die Vögel fliegen in den Süden

Wo es wärmer ist

So, wie die Igel unters Holz

Und die Würmer unter die Erde gehen

Ja, der Herbst ist doch so schön

 

Der Herbst

von  Thomas

Der Herbst beginnt

Die Blätter fallen

Rot, gelb und grün gefärbt

Der Herbst ist schön

 

Herbst

von Angelika

Die Blätter fallen runter

Weil es Winter wird

Der Wind pustet die Blätter weg

Und die Äpfel fallen runter

Sie sind grün

 

Das Herbstgedicht

von Hendrik

Im Herbstwald ist es still

Die Vögel piepsen

Das ist doch nix zum Liegen

Doch wenn du das nicht glaubst

Geh doch raus in den Wald

Da merkst du es,

das Herbstgedicht

 

Der Herbst

von Max

Der Herbst

Da fallen

Die Blätter runter

Aus der Traum
Das war lustig

 

 

Der Herbst kann gefährlich sein

von Nina

Die Blätter sehen rot aus

Fallen hinaus

Ja, sie sehen wirklich schön aus

Blätter fallen in die bunte Welt hinaus

Aber was sehe ich da?

Eine Maus!

Die Maus geht hinaus

Oh, der Wind weht sie hinweg

Der Herbst kann gefährlich sein

 

Herbst

von Luise

Die Kinder lassen den Drachen steigen

Und freuen sich, dass der Herbst gekommen ist,

denn die Kinder lieben den Herbst.

Die Kinder sammeln im Herbst

Kastanien, Eicheln, Blätter

und laufen draußen herum.

Aber die Leute und die Kinder ernten auch das Getreide.

 

Im Wald

von Luisa

Im Wald, da war ein Hase Hoppel.

Im Wald ist es leise.

Es wird immer leiser.

"Der Herbst ist da", sagt der Hase Hoppel.

Da, plötzlich wird es super laut,

ein Hubschrauber!

"Und das im Herbst", sagt der Hase Hoppel

und läuft weg.

 

Verrückter Herbst

von Kevin

Die Blätter werden immer kleiner

Von dem Wind

Und die Sonne wird immer größer

Und immer heißer

Und der Wind wird stürmischer

Und die Bäume fallen um

Und die Blätter fallen ab

Und die Schweine fliegen weg.

 

Herbstgedicht

von Mayan

Die Blätter fallen von dem Baum,

ich steh drunter, es ist wie im Traum.

Die Bauern müssen kehren, ja,

die Blätter von den Wegen, klar?

 

Der Herbst reist

von Julian

Der Wind reist durch die Herbste

Und pustet und pustet

Dann ist es kalt

Und es fallen von den Bäumen Blätter

Dann zieht sich der Herbst wieder zurück

Und der Winter kommt wieder

 

Der Herbst

von Elia

Der Herbst ist schon so kalt

Aber auch schön warm

Und die Äpfel sind reif

Und gestern

habe ich einen ganz  roten gefunden

 

Der Herbstwind

von Yannick

Der Wind wehte an einem Mäusehaus vorbei.

Die Maus ging raus

und flog weg.

Und es war aus

mit der Maus und dem Haus.


Vor ein paar Tagen ging ich noch ins Freibad, glaubt's mir doch!

Der Wind schleicht sich über den Herbst

Die Blätter fallen auf die Plätze

Und die Bäume frieren,

die die Blätter verloren haben

Und die Kinder lassen ihre Drachen steigen

 

Herbstgedicht

von Nils

Die Blätter fallen von den Bäumen

Und die Bäume frieren

Da kann was Schlimmes passieren

Sie verfaulen

Und werden zu Erde verarbeitet

 

Der Herbst ist schön

von Jaqueline

Der Herbst schmeckt nach Erde und Dreck

Er riecht nach Wind, Blätter und der Wärme

Wenn die Blätter abfallen, sieht der Baum aus,

als ob er nackt wäre

Er hört sich an wie ein Trommeln

 

Der Winter kommt ins Land

von Janis

"Nicht so gut, dass die Blätter abfallen",

denkt der Herbst

und ist traurig

 

Herbst

von Melisa

Die Bäume sehen schon alt aus

Wegen dem Herbst

Der Herbst ist so kalt

Dass die Blätter abfallen

 

Der Herbst

von Sarah

Er ist schön

Man kann draußen herumlaufen

Es ist nicht so warm

Es ist schön kalt

Dann spiel' ich mit dem Roller draußen

Der Himmel wird ganz weiß

Was?

von Mizgin

Herbst!

Was?

Herbst!

Was ist Herbst?

Sturm!

Gefallene Blumen

 

Der Herbst

von Mark

Der Herbst ist eine tolle Jahreszeit

Weil

der Wind bläst die Früchte vom Baum

Aber manchmal fallen auch Kastanien

Das tut ein wenig weh

Die harten Schalen!

 

Und dann kommt der Herbst

von  Florian L.

Die Vögel fliegen hoch

Und die Blätter fliegen runter

Und werden braun

Und dann werden sie wie von einem Magnet hochgezogen

Und blühen wieder an den Bäumen

Und dann kommt der Herbst

Und schüttelt die Blätter wieder runter

 

Der grüne Igel

von Gereon

Der grüne Igel hüpft auf den Hut

Und vom Hut in die Pfütze

Und von der Pfütze auf die Erde

Und was kommt heraus?

Ein neuer Baum.

 

Im Herbst

von Merve

Im Herbst

Gibt's Bäume und Vögel

und Sonne und die Bäume

sind schon alt und die

Blätter fallen runter