Angebot: Elfchen

 

 

 

Ein Elfchen ist ein Gedicht, das aus 11 Wörtern besteht.

 

Diese Wörter sind in einer bestimmten Form angeordnet:

 

 

 

Rot 1 Wort: eine Farbe

 

Rote Rosen 2 Wörter: was besitzt diese Farbe

 

Sie duften gut 3 Wörter: etwas mehr darüber erzählen

 

Ich pflücke dir eine 4 Wörter: was tust du

 

Rosenduft 1 Wort: ein letztes Wort

 

 

 

Suche dir eine Farbe aus und schreibe dein eigenes Elfchen. Du kannst dazu die Vorlage benutzen. Schreibe auf jeden Strich ein Wort!

 

 

 

 

 

Angebot: Farbgedichte

 

 

 

Die Dichterin Ute Andresen hat ein Rot-Gedicht geschrieben:

 

 

 

Rote Tomaten und rote Radieschen,

 

rote Schuhe für mich und Lieschen,

 

rote Spangen im Haar...

 

Rot finde ich einfach wunderbar.

 

 

 

Welche Farbe findest du wunderbar? Schreibe dazu ein Gedicht so wie Ute Andresen.

 

 

 

Angebot: Im Rotland

 

 

 

Im Rotland ist alles rot! Schließe die Augen und schau dich um. Wie fühlst du dich, woran denkst du? Was passiert gerade im Rotland? Fällt dir eine Geschichte ein? Schreibe sie auf! Du kannst auch ein Bild dazu malen. Klebe auch Papier und Stoffe dazu.

 

Im Umschlag findest du einige Ideen für deine Geschichte.

 

Es gibt auch andere Farben - Länder. Ein Blauland, ein Gelb-Land, ein Grün-Land... Wie sieht es dort aus?

 

 

 

Angebot: Rot ist wie...

 

Wie ist Rot für dich?

 

Rot ist wie Feuer.

 

Rot ist wie Liebe.

 

Rot ist wie_______________.

 

Rot ist wie _______________.

 

 

 

Und wie ist Gelb?

 

Gelb ist wie die Sonne.

 

Gelb ist warm.

 

Gelb ist wie ______________.

 

Gelb ist wie ______________.

 

 

 

Und wie ist Blau?

 

Blau ist wie der Himmel.

 

Blau ist wie das Wasser.

 

Blau ist wie _______________.

 

Blau ist wie _______________.

 

 

 

Such dir eine Farbe aus und schreibe, wie die Farbe für dich ist.

 

 

 

Angebot: Farbnamen erfinden

 

 

 

Es gibt viele verschiedene Rotfarbtöne. Schau dir den Rottisch an. Gib dem Rot verschiedene Namen.

 

z.B. Tomatenrot, Kirschrot, Erdbeerrot, ...

 

Kennst du noch weitere Rot - Töne? Schreibe sie auf und male oder klebe dazu!

 

 

 

Sammle auch Farbnamen für Gelb und Blau.

 

z.B. Zitronengelb, Sonnengelb, Goldgelb, ....

 

z.B. Himmelblau, Meerblau, Wasserblau, ...

 

 

Angebot: Mischen von Farbtönen

 

 

 

Wähle aus deinem Farbkasten eine Farbe aus: Rot, Gelb oder Blau. Versuche, indem du zu der Farbe entweder etwas Weiß oder Schwarz mischst, einen neuen Farbton zu erhalten. Wie viele verschiedene Farbtöne findest du? Male ein Blatt ganz mit den verschiedenen Farbtönen an.

 

 

 

Angebot: Verkehrte Welt

 

 

 

Was wäre, wenn die Zitrone nicht gelb wäre, sondern blau?

 

Wäre dann der Himmel gelb?

 

Und die Banane rot? Wie wäre das wohl?

 

 

 

Was wäre, wenn das Gras nicht grün wäre, sondern blau?

 

Dann wäre ....

 

 

 

Denke dir verrückte Sachen aus und schreibe sie auf! Du kannst auch dazu malen.

 

 

 

Angebot: Farbkreisel

 

 

 

Beklebe einen Bierdeckel mit weißem Papier. Wähle zwei Farben: gelb und blau, gelb und rot oder rot und blau. Bemale den Bierdeckel mit Punkten in den beiden Farben. Bohre ein Loch in die Mitte des Bierdeckels und stecke einen Bleistift hindurch.

 

Drehe deinen Kreisel. Was siehst du? Schreibe deine Beobachtungen auf!

 

 

 

 

Angebot: Mischfarben

 

 

 

Vor dir stehen 3 Becher mit gefärbtem Wasser: rot, blau und gelb. Schütte von zwei Bechern (rot und blau) etwas Wasser in einen leeren Becher. Was geschieht?

 

Wähle nun zwei andere Farbbecher (rot und gelb) und schütte etwas davon in einen neuen Becher. Was geschieht nun?

 

Probiere es auch mit den letzten beiden Farben (blau und gelb) aus. Was passiert? Schreibe deine Beobachtungen auf!

 

Du hast nun 6 Becher mit gefärbtem Wasser. Kannst du sie in einem Kreis anordnen?

 

 

 

Angebot: Pustetechnik

 

 

 

Wähle aus deinem Wasserfarbkasten zwei Farben: gelb und blau, gelb und rot oder rot und blau. Rühre die Farben mit viel Wasser an und male Kleckse auf ein Blatt Papier. Nimm einen Strohhalm und verpuste die Farben, sodass die Spuren sich überkreuzen. Was beobachtest du?

 

 

 

Angebot: Der Rosengarten

 

 

 

Der Künstler Paul Klee malte seinen Rosengarten nur in Rotfarbtönen.

 

Was gibt es in deinem Fantasiegarten? Schließe die Augen und gehe in deinem Garten spazieren.

 

Entscheide dich für eine Farbe, in der du den Garten malst. Du kannst verschiedene Farbtöne herstellen, indem du die Farbe mit Weiß oder etwas Schwarz mischst.

 

 

 

Ist es ein blauer Unterwassergarten?

 

Kannst du dir eine sonnig-gelbe Landschaft vorstellen?

 

Vielleicht ist es auch eine rote Blumenwiese?

 

 

 

Angebot: Blaues Schwammrelief

 

 

 

Sieh dir das Bild des Künstlers Yves Klein an! Woran erinnert es dich?

 

Male mit deinen Wasserfarben einen blauen Himmel, ein blaues Meer ... in verschiedenen Blautönen. Klebe so wie der Künstler blau gefärbte Schwämme auf dein Bild. Du kannst auch blaue Farbe mit einem Schwamm auf das Bild tupfen.

 

Gib deinem Bild einen Namen!

 

 

 

Angebot: Landart - Blütenstaub von der Haselnuss

 

 

 

Landart beschreibt Kunstwerke, die Künstler in der freien Natur nur mit natürlichen Material hergestellt haben.

 

Der Künstler Wolfgang Laub sammelt Blütenstaub. Er siebt ihn zu großen leuchtenden Bildern am Boden.

 

Du kannst auch ein Landart - Künstler sein! Gehe nach draußen und schaue dich um: findest du gelbe Blüten, Blätter, Holzstücke oder Ähnliches? Sammle sie! Nun kannst du deine Fundstücke ordnen, lege z.B. einen Kreis, ein Viereck, eine lange Schlange, ...

 

 

 

 

Ideen für eine Fantasiegeschichte:

 

 

 

So könnte deine Geschichte anfangen:

 

 

 

Im Rotland leben kleine, rote Zwerge. Sie sind

 

den ganzen Tag damit beschäftigt,

 

rote Farben herzustellen.

 

Denn die Farbe Rot gibt es nur im Rotland!

 

Die Bewohner anderer Länder sind ganz verrückt

 

nach den wunderschönen Rotfarbtönen aus dem Rotland...

 

Wie geht es weiter?

 

 

 

 

 

So könnte deine Geschichte anfangen:

 

 

 

Es war einmal ein Zauberer, der hieß Blaubart.

 

Seine Lieblingsfarbe war Blau.

 

Er zauberte alles in seiner Umgebung Blau –

 

sogar seinen Bart.

 

Eines Nachts hatte der Zauberer einen blauen Traum.

 

Er träumte von...

 

Wovon träumt der Zauberer Blaubart?

 

 

 

 

 

So könnte deine Geschichte anfangen:

 

 

 

Der schönste Ort auf der Welt ist das Gelbland.

 

Kannst du dir vorstellen warum?

 

Dort scheint Tag und Nacht die Sonne.

 

Und alles sieht so freundlich und fröhlich aus.

 

Die Bäume, die Häuser, die Tiere, die Autos, ...

 

einfach alles leuchtet in den verschiedensten Gelbfarbtönen.

 

Das Gelbland verbirgt allerdings ein Geheimnis ...

 

Was könnte das Geheimnis sein?

 

 

 

 

 

 

Rote _____________ und rote _________________,

 

 

 

rote ___________für mich und _________________

 

 

 

rote ______________________________________

 

 

 

Rot finde ich einfach wunderbar.

 

 

 

 

 

Blaue ____________ und blaue _________________,

 

 

 

blaue ___________ für mich und _________________

 

 

 

blaue ______________________________________

 

 

 

 

 

Blau finde ich einfach wunderbar.

 

 

 

 

 

Gelbe ____________ und gelbe _________________,

 

 

 

gelbe ____________für mich und _________________

 

 

 

gelbe _______________________________________

 

 

 

Gelb finde ich einfach wunderbar.

 

 

 

 

 

Angebot: Die unglaubliche Begegnung

 

 

 

 

Lies den Text.

 

 

 

Eines Tages begegnete das kleine, spitze Gelb

 

Dem kugelrunden Rot.

 

Das Gelb wollte genau dorthin, wo das Rot stand.

 

Das Rot dachte aber gar nicht daran, Platz zu machen.

 

Da begann das Gelb das Rot überall zu pieksen,

 

bis sich die Farben mischten.

 

Aus Gelb und rot wurde...

 

 

 

Male mit Wasserfarben ein passendes Bild!

 

 

 

 

 

Angebot: Noch etwas Unglaubliches

 

 

 

 

Lies den Text.

 

 

 

Das spitze Gelb hatte mal wieder Langeweile.

 

Es überlegte, dass es zur Abwechslung einmal

 

Das Blau pieksen könnte.

 

Also begann es ins Blau zu stechen.

 

Ihr glaubt es kaum,

 

Gelb und Blau vermischten sich zu ...

 

 

 

Male mit Wasserfarben ein passendes Bild!

 

 

 

 

 

Angebot: Der große Schreck

 

 

 

 

Lies den Text.

 

 

 

Das kugelrunde Rot war etwas neidisch auf das Blau,

 

weil es so groß war.

 

Das Rot wollte ein Teil vom Blau sein

 

Und raste so schnell, dass das Blau nicht mehr ausweichen konnte,

 

ins Blaue hinein.

 

 

Im Augenblick, als das Rot ins Blau eintauchte

 

verlor es seine Farbe.

 

Was ist denn jetzt los?“ brüllte das Rot erschrocken.

 

Das Rot ist ..................... geworden!

 

 

 

Male mit Wasserfarben ein passendes Bild

 

 

Angebot: Ein Versuch Gelb zu ermischen

 

Versuche aus den Farben des Farbkastens die Farbe Gelb zu ermischen.

 

Das Gelb darfst du allerdings nicht verwenden!

 

Male deine Ergebnisse in die unteren Felder und schreibe darunter, welche Farben du zum Mischen verwendet hast.